Allgemeine Informationen

Die beiden Großkirchen von Nürnberg zählen zu den bedeutendsten Monumenten der Stadt. Die mittelalterliche Sebaldkirche folgt dem baulichen Vorbild des bedeutenden Bamberger Doms und ist die älteste Pfarrkirche Nürnbergs. Der gotische Bau der Lorenz-Kirche ist angelehnt an die bauliche Struktur der Sebaldkirche.

MonArch für St. Sebald und St. Lorenz

Die Baubestandsdokumentation von den zwei Großkirchen St. Lorenz und St. Sebald in Nürnberg zählen als eines der Anfangsprojekte von MonArch. Die Digitalisierung, Katalogisierung, Inventarisierung und Bewertung der Großkirchen-Archivbestände waren der Ausgangspunkt für die Arbeit mit dem MonArch-System. Die dabei gewonnenen Informationen wurden mit Hilfe von MonArch digital archiviert.

Die Archivalienarbeit dient vor allem dazu, den Bestand der historischen kirchlichen Archive zu schonen und in digitaler Form zu bewahren sowie weitere restaurierungsgeschichtliche Erkenntnisse in Bezug auf Konzeption, technische Durchführung und zeittypische Materialverwendung zu gewinnen. Zusätzlich werden die digitalisierten Dokumente im MonArch-Archiv mit umfangreichen Metadaten ausgezeichnet, wie beispielsweise Verknüpfungen mit der Bauwerksstruktur und thematischen Verschlagwortungen, um den untersuchten Bestand später auch der wissenschaftlichen und breiten Öffentlichkeit in geeigneter Form zugänglich und durchsuchbar machen zu können.

MonArch Ansicht St. Sebald
MonArch Ansicht St. Lorenz
MonArch-3D-Ansicht- St.Sebald
MonArch 3D-Ansicht St. Lorenz

Menü schließen