MonArch im Homeoffice

MonArch im Homeoffice

Beinah alle Bereiche des Alltags sind durch die aktuelle Situation um COVID-19 zu einer entsprechenden Umstrukturierung gezwungen. Für das MonArch-Team bedeutet dies in erster Linie die Arbeit aus dem Homeoffice. Doch weder für das Team noch für Sie birgt dies spürbare Nachteile. Aufgrund der gegebenen technischen Infrastruktur, wie etwa über die Plattform „Zoom“, sind bspw. Schulungen, Präsentationen oder Konferenzen jederzeit uneingeschränkt möglich. Auch die Verwendung anderer Plattformen ist nach Absprache mit dem MonArch-Team realisierbar.

Bei Fragen ist das MonArch-Team weiterhin über Telefon oder E-Mail zu erreichen. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar