MonArch ist ein Informationssystem, das auf die raumbezogene digitale Dokumentation von Bauwerken und geographischen Flächen spezialisiert ist. Es können sowohl historische Gebäude und archäologische Stätten als auch Bestandsbauten und urbane Flächen dokumentiert und in 2D Plänen oder 3D Modellen repräsentiert werden. Die zugehörigen bau-werklichen Segmente können mit beliebigen Informationen oder digitalen Dokumenten verknüpft werden.

Dadurch wird die gesamte zu dem Objekt gehörige Information verfügbar gemacht. MonArch kann als Informationsbasis ebenso für die Restaurierung und Pflege von Gebäuden des Kulturerbes eingesetzt werden wie für die Administration und das Management zeitgenössischer Strukturen. Insbesondere stellt MonArch auf Wunsch ein Raumbuch des Bauwerks zur Verfügung. Das MonArch System wird durch das Team des IFIS Instituts fortlaufend weiterentwickelt. Forschungsprojekte mit verschiedenen Partnern liefern dabei wertvolle Hinweise zu aktuellen Problemstellungen und Lösungen.

Menü schließen